Klemm L25


Original:

Das Original war in den 30iger Jahren ein beliebtes Sport- und Reiseflugzeug. Rund 30 verschiedene Ausführungen gab es von der L 25 (mit versch. Motoren v. 24 (!!) PS bis 88 PS, mit Skiern, mit Schwimmern). Von 1928 bis 1939 wurden über 600 Maschinen gebaut. Damit war die L 25 für ein Jahrzehnt in Deutschland das Standardflugzeug der Sportflieger.

Modell:

Semi-Scale Sportflugzeug im Maßstab 1:7.
Eigenbau aus Holzbausatz der Fa. Krick. Semi-Scale Finish nach Scale-Unterlagen. Erstflug des Modells 1998 nach einer Bauzeit von 115 h. Die Flächen sind mit Papier bespannt und daher im Umgang sehr empfindlich. Fliegt wie ein Motorsegler.

Spannweite: 1859 mm
Gewicht: ca. 2,2 kg
Elektroantrieb mit Keller 40/10 (Bürstenmotor), 10 Zellen, 12 x 8 Zoll Luftschraube.
Klemm L25


Klemm L25


Klemm L25